Direkt zu:
Sprache

Flüchtlingssituation in Damme

Rund 320 Flüchtlinge verschiedener Nationalitäten, für deren Unterbringung und Betreuung die Stadt Damme zuständig ist, leben derzeit in Damme.

Ansprechpartner für die Unterbringung der Flüchtlinge in Damme ist Andreas Herzog. Er vertritt auch die Südkreiskommunen im Koordinierungsstab des Landkreises Vechta. Für die Betreuung der Flüchtlinge ist Gerd-Dieter Braß zuständig. Unterstützt wird er dabei von der Caritas-Mitarbeiterin Scherin Silli, die zugleich auch als Übersetzerin fungiert. 

Darüber hinaus engagieren sich in Damme zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich für die Asylsuchenden. Mehr Informationen dazu in Kürze auf dieser Seite.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Vechta.

Flüchtlingssituation im Landkreis Vechta/Häufig gestellte Fragen

 

 

Kontakt

Herr Andreas Herzog »
Telefon: 05491 662-36
Fax: 05491 662-88
E-Mail schreiben
Raum: 36
Herr Gerd Dieter Braß »
Telefon: 05491 662-23
Fax: 05491 662-88
E-Mail schreiben
Raum: 23
Frau Scherin Silli »
Telefon: 05491 905555-0
E-Mail schreiben