Direkt zu:
Sprache
31.08.2017

Ein Fußballspiel für einen guten Zweck

Im April dieses Jahres hatte als Auftaktveranstaltung anlässlich des 90-jährigen Bestehens des Sportvereins Rot-Weiß Damme im Dersa-Sportpark ein Fußballspiel stattgefunden.
Die Damen des Sportvereins waren gegen die Bundeswehr Frauenfußball-Nationalmannschaft angetreten. Beim Kicken ging es allerdings nicht nur um das Gewinnen, sondern auch um die Unterstützung des Projektes „Operieren in Burkina Faso“. Immerhin kamen 1200 Euro zusammen, mit denen nun in dem afrikanischen Land die Gesundheitsversorgung verbessert werden kann. Die Übergabe des Schecks fand am Mittwoch statt.

Schirmherr der Benefiz-Veranstaltung im April war Bürgermeister Gerd Muhle.