Direkt zu:
Sprache

Familienbüro

Das Familienbüro der Stadt Damme ist Anlaufstelle in allen Fragen der Kinderbetreuung. Gerne beraten wir Sie und nehmen uns Zeit für ausführliche Gespräche. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den Kindertageseinrichtungen und den Tagespflegepersonen im Stadtgebiet.  Insbesondere sollen finanziell und auch im Bildungsbereich benachteiligte Familien gefördert und unterstützt werden, ebenso ausländische Familien mit entsprechenden Problemen.
Außerdem finden Vernetzung und regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch mit den anderen Familienbüros im Landkreis Vechta statt.

Aufgaben des Familienbüros

  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinder- und Jugendbetreuung
  • Die Vernetzung des Kinderbetreuungsangebotes vor Ort
  • Beratung von Eltern und Sorgeberechtigten
  • Die Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten vor Ort
  • Den Ausbau verlässlicher und bedarfsgerechter Betreuungsstrukturen
  • Ermittlung von Bedarf zur Betreuung vor Ort
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Angebote zur Kinderbetreuung
  • Kooperation mit den Schulen hinsichtlich der Organisation von Betreuung in Ferienzeit sowie zielgerechte Hausaufgabenhilfe
  • Ferienfreizeitangebote und Betreuungsangebote in den Ferien
  • Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Dammer Berge e.V. als Netzwerk Kindertagespflege im Südkreis Vechta (Beratung, Qualifizierung, Fortbildung, Vermittlung, Begleitung der Eltern und Tagesmütter)

Ansprechpartner im Familienbüro Damme (Mühlenstraße 18, 49401 Damme)

Gerd-Dieter Braß, Zimmer 23, Tel. 05491/662-23, E-Mail: gerd-dieter.braß@damme.de

Kerstin Biestmann, Zimmer 26, Tel. 05491/662-26, E-Mail: kerstin.biestmann@damme.de

Kontakt

Herr Gerd Dieter Braß »
Telefon: 05491 662-23
Fax: 05491 662-88
E-Mail schreiben
Raum: 23
Frau Kerstin Biestmann »
Telefon: 05491 662-26
Fax: 05491 662-88
E-Mail schreiben
Raum: 26