Direkt zu:
Sprache
11.04.2016

Der Zauberberg

Am 12. April: Thomas Mann „Der Zauberberg“
Lesung mit Musik

Sprecher: Ralf Knapp, Klavier: Michael Rettig

Lesung: Scheune Leiber, Damme
Termin: Dienstag, 12. April, Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 10 €
Vorverkauf: Öffentliche Bücherei St. Viktor

Geplant als Novelle, als heiteres Gegenstück zum „Tod in Venedig“, entstand mit dem „Zauberberg“ einer der großen Romane der klassischen Moderne. Ein kurzer Besuch in einem Davoser Sanatorium wird für Hans Castorp zu einem siebenjährigen Aufenthalt. Die zeitentrückte, atmosphärisch von Krankheit und Tod geprägte Berg- bzw. Sanatoriumswelt wird zur Bühne für die europäische Befindlichkeit vor dem Ersten Weltkrieg und zu faszinierenden Reflexionen über das Phänomen der Zeit, über Krankheit und Gesundheit. Im Juli 1913 begonnen, konnte der Roman 1924 abgeschlossen und veröffentlicht werden.

Die Texte rezitiert der Theaterwissenschaftler, Germanist, Schauspieler und Regisseur Ralf Knapp, begleitet am Flügel von dem Musiker und Komponisten Michael Rettig.

Zur diesem anspruchsvollen, musikalischen Literaturerlebnis lädt der Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V. am Dienstag Abend, 12. April 2016 in die Markthalle der Scheune Leiber.

Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr.

Der Eintritt beträgt 10,00 Euro.

Karten im Vorverkauf gibt es in der Öffentlichen Bücherei St. Viktor in Damme.