Direkt zu:
Sprache
24.02.2016

Der kleine Erdvogel

Kindertheater von pohyb`s und Konsorten

Samstag, 5. März 2016, 16 Uhr
Kindertheater

Der kleine Erdvogel

„pohyb's und konsorten – mobiles Theater“

 Ohne viele Worte, mit Mimik und Gestik bringen die Schauspieler Maike Jansen und Stefan Ferencz, als Duo, die Träume eines kleinen Maulwurfs auf die Bühne. Er wird verlacht und nicht ernst genommen, weil er meint fliegen zu können – ein Erdvogel eben.
Im Stück kombinieren die beiden Akteure von „pohyb's und konsorten“ Text und Bilder in verspielter Weise, die von poetischen Bildern bis zu clownesken Szenen reichen. Eine poetisch-witzige Geschichte nach dem Kinderbuch von Oliver Scherz und Eva Muggenthaler.

Ohne viele Worte, mit Mimik und Gestik bringen die Schauspieler Maike Jansen und Stefan Ferencz, als Duo, die Träume eines kleinen Maulwurfs auf die Bühne. Er wird verlacht und nicht ernst genommen, weil er meint fliegen zu können ein Erdvogel eben.

Im Stück kombinieren die beiden Akteure von „pohyb's und konsorten“ Text und Bilder in verspielter Weise, die von poetischen Bildern bis zu clownesken Szenen reichen. In ihrer typischen Melange aus Mimik, Gestik und körperbetontem Spiel schlüpfen die beiden Spieler in raschen Wechseln in die Figuren der Geschichte. Mit Slapstick, Clownesken Elementen, Pantomime, Geräusch und Musik, wenigen Kostüm- und Requisitenteilen nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise die voller Stolperer, Stürze und Höhenflüge steckt.

Abwechslungs- und temporeich, witzig und spannend – ein poetisch-witziger Mutmacher für jung und alt nach dem Kinderbuch von Oliver Scherz und Eva Muggenthaler.

 

Für Kinder ab 3 Jahren (Dauer 45 Minuten, keine Pause)
Vorverkauf: Kind 3 Euro, Erw. 4 Euro
Abendkasse: Kind 4 Euro, Erw. 5 Euro

Vvk: Buchhandlung im Alten Rathaus, Öffentliche Bücherei St. Viktor

Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a, Damme,