Direkt zu:
Sprache
13.05.2017

Alle Tage Abend

Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 19.30 Uhr

Lesung mit Musik

Aller Tage Abend – nach dem Roman von Jenny Erpenbeck

 

Das Literatur-Ressort vom Kunst+Kultur-Kreis Damme lädt zu einer Lesung mit Musik in die Scheune Leiber ein. Die Interpreten Franziska Mencz (Lesung), Michael Rettig (Klavier)Klavier, Miran Zrimsek (Cello) präsentieren ihre Fassung von „Aller Tage Abend“ nach dem Roman von Jenny Erpenbeck.

 

Zur Handlung des Romans: Ein jüdisches Kind stirbt 1902 im galizischen Brody. Oder doch nicht? Stirbt als unglücklich Liebende im Wien des Jahres 1919. Oder doch nicht? Stirbt 1938 als Verratene während der Zeit der Schauprozesse in Moskau. Als hochgeehrte Schriftstellerin in der DDR, als von allen Vergessene in einem Altersheim nach der Wende. Oder doch nicht?

Wie lang wird das Leben des Kindes sein, das gerade geboren wird? Wer sind wir, wenn uns die Stunde schlägt? Wer wird um uns trauern?

Eine Familiensaga im 20. Jahrhundert als Reise durch die vielen Leben, die in einem Leben enthalten sein können. Lakonisch. Berührend.

 

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 10 Euro. Mehr unter: www.kunst-kultur-damme.de (Wk)

 

Pressefoto des Trios (Michael Rettig) : v. l. Miran Zrimsek, Franziska Mencz und Michael Rettig

[Text1]