Direkt zu:
Sprache

Vernarrt in Klimaschutz

Mit der Schaffung der Stelle des Klimaschutzmanagers setzt die Stadt Damme sich zum Ziel, die konzeptionell erdachten Maßnahmen sukzessive und ergebnisorientiert umzusetzen und nachhaltig in das Stadtgeschehen zu integrieren. Zur Zielerreichung werden vorhandene Maßnahmen gebündelt, Akteure aus der Stadt in klimarelevante Projekte einbezogen und neue Maßnahmen angestoßen. Auf diese Weise trägt die Stadt Damme nicht nur zur Umsetzung des nationalen Klimaziels bei, sondern stärkt gleichzeitig die kommunalen Klimaschutzaktivitäten und fördert die regionale Wertschöpfung.

Handlungsmöglichkeiten aus dem Klimaschuzkonzept und Bereiche, die mit Maßnahmen umgesetzt werden können sind

  • Erneuerbare Energien
  • Private Haushalte
  • Verkehr und Mobilität
  • (Land-)-Wirtschaft

Für das kommenden Jahr sind verschiedene Aktionen geplant, unter anderem

  • Damme sucht den ältesten Heizkessel
  • Suche nach Klimabotschaftern
  • Aufbau eines Netzwerks der Energieberater

Damme sucht den ältesten Heizkessel

Die Aktion des Klimaschutzmanagers „Damme sucht den ältesten Heizkessel“ beginnt in Kürze. Wer sich daran beteiligen möchte, kann hier die Teilnahmebedingungen einsehen.

Energetische Förderprogramme

Bürgerportal Energieeffizienz

Hier können Sie sich über energetische Förderprogramme informieren.

Bilder

Kontakt

Herr Roman Fehler »
Telefon: 05491 662-53
Fax: 05491 662-88
E-Mail schreiben
Raum: 53

Dokumente