Direkt zu:
Sprache

Grundstücksangebote

 

Wohnbaugebiet Rottinghauser Straße

Interessenten für ein Baugrundstück zur Eigennutzung in diesem Wohnbaugebiet können sich gerne an die Stadt wenden und sich hierüber informieren. Erste Informationen können dem Informationsblatt entnommen werden.

Es sind noch einige Grundstücke frei.

Bauplatzinteressenten, die bereits Klarheit darüber haben, dass sie ein Grundstück erwerben möchten und auch bereits wissen, welches Grundstück, können einen Antrag auf Erwerb eines Baugrundstückes stellen. Beizufügen ist dem Antrag eine Bankbestätigung, aus der hervorgeht, dass das Grundstück und der Bau eines Wohnhauses finanziert werden kann.

Geplant ist, dass ab Mai 2017 mit dem Bau der Wohnhäuser begonnen werden kann.

Unterlagen:

Vergabekriterien

Grundstücksplan mit freien Grundstücken und Kaufpreisen

Antrag auf Erwerb eines Baugrundstückes

Bebauungsplan Nr. 177 »Rottinghauser Straße«

Informationsblatt

Wohnbaugebiet Osterfeine II

Im Wohnbaugebiet Osterfeine II ist ein Baugrundstück zu verkaufen:

Grundstück: Am Pickerweg 19 
Gemarkung Damme, Flur 78, Flurstück 104 
Größe: 923 qm 
Kaufpreis: 68,00 €/qm (voll erschlossen)

Interessenten können bis zum 31.07.2017 (Ausschlusstermin!) einen Antrag auf Erwerb dieses Grundstückes stellen!

Die Auswahl des Erwerbers des Grundstückes erfolgt nach den Vergabekriterien für das Baugebiet Osterfeine II, die der Rat der Stadt Damme mit Datum vom 27.05.2003 für dieses Baugebiet beschlossen hatte.

Unterlagen: 

Vergabekriterien Wohnbaugebiet Osterfeine II

Grundstücksplan Osterfeine II

Antrag auf Baugrundstück Osterfeine II

Bebauungsplan Nr. 125 Osterfeine II

Steinbreiten

Wohnbaugebiet "Westlich der Bahn"

Dieses Wohnbaugebiet projektiert die Volksbank Dammer Berge eG.

Ansprechpartner für die Vermarktung ist Herr Frank Machnik (Tel. 05491/667-104).

Der Bebauungsplan befindet sich derzeit im Verfahren.

Wohnbaugebiet "Westlich Steinfelder Straße"

Für dieses Wohnbaugebiet hat der Rat der Stadt Damme ein Umlegungsverfahren beschlossen. Die Grundstücke innerhalb dieses Gebietes stehen nicht im Eigentum der Stadt Damme. 

Die evtl. Vermarktung der Grundstücke obliegt später ausschließlich den Privateigentümern.

Wann hier mit einer Bebauung gerechnet werden kann, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.

Kontakt

Herr Rolf Mähler »
Telefon: 05491 662-46
Fax: 05491 662-88
E-Mail schreiben
Raum: 46