Direkt zu:
Sprache

Scheune Leiber

Die Sanierung der Scheune Leiber erfolgte im Jahre 2010 im Rahmen der Innenstadtsanierung mit dem erklärten Ziel, dort eine multifunktionale Nutzung mit öffentlichem Charakter zu etablieren. Die Scheune Leiber soll dabei insbesondere für kulturelle, künstlerische, schulische und gemeinnützige Zwecke zur Verfügung stehen.

Insgesamt stehen drei Räumlichkeiten zur vielfältigen Nutzung bereit:

  • die Markthalle ( rund 190 m² )
  • der Ausstellungsraum im Erdgeschoss ( rund 81 m² )
  • Trauzimmer im Obergeschoss ( rund 82 m² )

Neben größeren Events wie etwa dem Adventlichen Markt, dem Töpfermarkt und der Blue Night soll die Scheune insbesondere den Dammer Vereinen und Verbänden für die unterschiedlichsten Nutzungszwecke im Rahmen ihrer Vereinsarbeit zur Verfügung stehen. Darüber hinaus dient die Scheune Leiber als zentraler Punkt des Dammer Frühjahrs- und Räubermarktes.