Direkt zu:
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Förderung von Gründächern und Zisternen / Balkonsolaranlagen

Die Stadt Damme fördert den Einbau von Regenwasseranlagen, Dachbegrünung und sog. Balkonsolaranlagen (SteckerSolar-Geräte). Dazu hat der Rat der Stadt Damme im Juli 2021 eine Richtlinie verabschiedet und diese mit Beschluss vom 27.09.2022 ergänzt.

Energieeinsparung und Klimaschutz stellen für die Stadt Damme zentrale umweltpolitische Aufgaben dar, die bereits im Jahr 2014 im integrierten Klimaschutzkonzept der Stadt Damme verankert wurden. Auf der Grundlage des Klimaschutzkonzeptes sollen nationale und internationale Klimaschutzziele durch eine erhebliche Verringerung der CO2-Emissionen im Stadtgebiet maßgeblich unterstützt werden. Ziel dieser Richtlinie ist somit die Förderung vom Einbau von Regenwasseranlagen und die Förderung von Dachbegrünungen im privaten und gewerblichen Bereich sowie die Förderung sog. Balkonsolaranlagen (Stecker-Solar-Geräte) durch die Stadt Damme.

Ein Antrag auf einmalige Förderung kann über unser Online-Formular gestellt werden.